Südpfalz

Terroirwandertag F - Leinsweiler - VDP-Weingut Siegrist

Von Burgundern und Stauffern
Zusammenfassung:

Mit fünfzig Burgen, alle aus dem heimischen Buntsandstein erbaut, gibt es in der Pfalz eine Burgendichte, die ihresgleichen sucht. Sie lernen eine der ältesten und bedeutendste Burgen kennen und schließen den Tag mit einer Weinprobe im VDP-Weingut Siegrist in Leinsweiler.

 
PAT Servicetelefon: (06326) 96 757 63
 
Zusammenfassung  ·  Ausführliche Info  ·  Reiseverlauf  ·  Leistungen  ·  Termine und Preise
Ausführliche Info:

Fahrt per Bus vom Bahnhof Annweiler hinauf zur mächtigen Reichsburg Trifels.
Im Mittelalter ist das Land am Rhein, insbesonders die Pfalz,  mehrere Jahrhunderte hindurch Mittelpunkt des Reiches.
Die Trifels, imposant gelegen auf dem 494 m hohen Sonnenberg, erreichte besonders während der Staufferzeit im 12. und 13. Jahrhundert ihre größte Bedeutung. Für anderthalb Jahrhunderte war die Reichsburg Mittelpunkt historischer Ereignisse und stark bewachter Hort der „Reichskleinodien“ des „Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation“. Zum Schutze des Trifels, in dessen massiver Kapelle die Reichskleinodien aufbewahrt wurden, entstand zeitgleich ein ganzer Abwehrring von Burgen. Als prominentester „Besucher“ der Trifels gilt der englische Königs Richard Löwenherz, der hier einige Wochen in Gefangenschaft verbrachte.

Nach der Burgbesichtigung und Mittagspause laufen wir hinunter nach Leinsweiler ins VDP-Weingut Siegrist um dort einige edle Weine zu verkosten.

Der Weinführer Eichelmann würdigte 2010 einen Spätburgunder des Weinguts Siegrist mit einem speziellen Preis für den besten Rotwein des Jahrgangs 1998! Eigentlich nicht sehr verwunderlich, denn in den Weinlagen des Weingutes wurde schon zur Stauferzeit nachweislich edler Wein angebaut.

Per Bus geht es zurück nach Annweiler.

 

PAT Servicetelefon: (06326) 96 757 63
 
Zusammenfassung  ·  Ausführliche Info  ·  Reiseverlauf  ·  Leistungen  ·  Termine und Preise
Reiseverlauf:

Tagesprogramm: 9 Uhr Begrüßung am Bahnhof Annweiler. Ende gegen 17 Uhr am Bahnhof Annweiler.

PAT Servicetelefon: (06326) 96 757 63
 
Zusammenfassung  ·  Ausführliche Info  ·  Reiseverlauf  ·  Leistungen  ·  Termine und Preise